mutzen, helau!

* werbung wegen empfehlungen und verlinkungen, unbezahlt und unbeauftragt.

hiermit oute ich mich als (halber) faschingsfreund…..zumindest liebe ich an dem ganzen das verkleiden und das faschingsgebäck, wie mutzen. was ersteres betrifft wurden meine geschwister und ich, und heutzutage die enkelkinder von meiner mutter mit fantastischen selbstgenähten kostümen ausgestattet. jeder wunsch wurde und wird erfüllt: von meerjungfrau, papagena, sulaika, rokoko-dame über raupe und dieses jahr pippi langstrumpf (für das süsse kind); dies alles setzt meine mama sehr phantasievoll um, danke ♥ ! und auch die mutzen kenne ich von muttern. bisher habe ich diese köstlichkeit selbst noch nicht gebacken, aber dieses jahr habe ich es gewagt….und ich muß sagen: qualitätsurteil = lecker! genaugenommen sind es ja „mutzenmandeln“, nur habe ich leider die form nicht hinbekommen, so sind es bei mir bällchen geworden…die rheinländer mögen es mir verzeihen! 

mit einem faschingsprimelgruß verabschiede ich mich in die tolle zeit, dunja
24. Februar 2011

Das könnte dir auch gefallen!

39 Kommentare

  1. Antworten

    Schwesterherz-Vergissmeinnicht

    3. März 2011

    Hallo liebe Dunja,

    mmmmmmhhhhh, das schaut ja lecker aus 🙂 Jetzt fällt mir gleich garnicht ein, wie wir hier in der Oberpfalz zu deinen Mutzen sagen…

    Wunderschön sind auch deine frühlingshaften Primelchenbilder!

    Wünsch dir einen tollen Tag.
    Sonnige Grüße schickt dir
    Sandra

  2. Antworten

    Redlox

    3. März 2011

    Mutzenmandeln…- die habe ich neulich auch zum ersten mal probiert (ich fand den Namen so ulkig). Sehr sehr lecker – und ich finde sie rund fast noch schöner… schnarre gagges heidenei!
    Liebe Grüße vom See
    Steffi

  3. Antworten

    Mit Liebe betrachtet

    3. März 2011

    liebe dunja,

    deine Bilder sind dir wieder phänomenal gelungen. Wunderbar farbig und frisch, wie es sich für die Faschingszeit nun einmal gehört. Das hebt meine Stimmung gleich gewaltig heute morgen (wo unser Büro doch recht farblos ist und auch niemand mir den Gefallen tut und mit einer Krawatte heute erscheint) 😉
    Die Mutzen sehen jedenfalls sehr lecker aus, bei uns gibt es soetwas leider gar nicht.

    Ich wünsche euch noch narrenfrohe Tage
    LG Sabine

  4. Antworten

    zuckersüss

    3. März 2011

    liebe dunja,
    oh das sind wirklich tolle, bunte faschingsbilder!! hier bei uns im hohen norden wird fasching ja nur in schule und kindergarten gefeiert und mutzenmandeln kenne ich nur vom weihnachtsmarkt 😉 aber dein rezept sieht super lecker aus, das muss ich auch mal probieren!!!
    und die kleine pippi langstrumpf würde ich auch sehr gerne mal sehen, vielleicht hast du ja ein bildchen für uns?
    liebste grüße,
    rike

  5. Antworten

    Tinka

    3. März 2011

    Helau, viel Spaß beim Feiern!!! Wunderschöne Fotos!!!
    LG
    Tinka

  6. Antworten

    Anonym

    3. März 2011

    Was für wunderschöne Bilder! Da kriegt man gleich beste Laune! Danke für das Rezept, ich glaube das muß ich auch mal probieren.
    Viele liebe Grüße aus dem faschings-muffligen Oberbayern,
    Eva

  7. Antworten

    Yvonne - Frl.Klein

    3. März 2011

    Liebe Dunja,
    bei mir gibt es heute auch Faschingsgebäck!
    Eine Pippi läuft bei uns auch seit ein paar Wochen rum!
    Danke für das Rezept für die Mutzen,das ist genau die Art von Gebäck die meine Mädels am liebsten mögen. Bei uns in Bayern gibt es keine Mutzen, oder heißen die nur anders? Aber Schmalzgebäck gibt es jede Menge im Fasching.
    Viele liebe Grüße,
    Yvonne

  8. Antworten

    Waldkind

    3. März 2011

    mmmmmmhhhhhhh,
    mir tropft der zahn!
    vielen dank für das rezept, du hast mein wochenende gerettet!
    und tolle fotos hast du gemacht, frisch und lustig.
    hab einen schönen tag!
    liebe grüße, elvi

  9. Antworten

    Pritzelotte

    3. März 2011

    Ich liebe Mutzen und deine sehen besonders in dieser Tüte besonders lecker aus. Helau und Alaaf, ich mag Karneval nicht, aber wünsche dir viel Spass. Liebe Grüße.

  10. Antworten

    soisses

    3. März 2011

    wie du immer alles in szene setzt! ich bin so begeistert und solch ein fan!!! sieht leckerschmecker aus.

    allerdings merke ich jetzt immer, wie schnell eine woche rumgeht, seitdem mir bewusst ist, dass du nur donnerstag bloggst.

  11. Antworten

    Geschwisterherz

    3. März 2011

    liebe Dunja,

    wahnsinn, wie stilvoll du auch wieder den Fasching in szene gesetzt hast. deine mutzen sehen sehr lecker aus.
    meine kleine ist heute als marienkäfer (von mir genäht) in den Kindergarten marschiert…so süss.

    herzliche grüsse an dich…Katja

  12. Antworten

    Anonym

    3. März 2011

    Danke für dieses sicher leckere Rezept und die schönen, farbenfrohen Bilder.

    Lieben Gruß
    Liane

  13. Antworten

    Meine grüne Wiese

    3. März 2011

    Hallo Dunja,
    schöne Bilder hast du gemacht!
    Ich ess die Mutzen auch sehr gern, kauf sie mir allerdings beim Bäcker 🙂
    Aber vielleicht irgendwann mal …
    Liebe Grüße
    Melanie

  14. Antworten

    Fräulein Text

    3. März 2011

    fantastisch! hier geht es ja auch minütlich los – und ich werde mich jetzt – dank deiner köstlichen bilder – ins getümmel stürzen, um mir eine tüte mutzen einzuverleiben 🙂 helau ruft das frl-

  15. Antworten

    Juliette

    3. März 2011

    Yay! I've been looking for a recipe for these!

  16. Antworten

    A Charmed Life

    3. März 2011

    Hallo Dunja!

    Bei uns gab's zum Karneval immer 'Kräbbelchen', die waren ähnlich und schmeckten soooooo lecker. 🙂 Die Form war völlig aus der Art geraten, man stach se mit zwei Esslöffeln vom Teig ab, und im heißen Fett bildeten sich dann eiszapfenähnliche Anhängsel an den ovalen Kräbbelchen. Aber das Aussehen spielte absolut keine Rolle.

    Danke für das Rezept und die schönen Fotos!
    Lieben Gruß, Maja

  17. Antworten

    *emma*

    3. März 2011

    Mutzen kenne ich gar nicht, aber ich bin auch ein Karnevalsmuffel.
    Ich verkleide mich gerne jeden Tag;)
    Wunderschön sind deine Bilder!

  18. Antworten

    anke

    3. März 2011

    ein posting wie buntes konfetti!

    lieben gruß,
    a.

  19. Antworten

    Dahoam

    3. März 2011

    "Mutzen"… ist das sowas wie ein "Krapfen"??? Den Ausdruck habe ich nämlich noch nie gehört…
    Ich wünsche Dir eine super schöne Faschingszeit! Laß` es so richtig Krachen!!!
    GGGGLG, Melissa

  20. Antworten

    Anonym

    3. März 2011

    Liebe Dunja,

    ich fall hier gleich in Ohnmacht! Ich sitze hier und esse gerade meine Diätkost (würg) und komme nichtsahnend auf deinen Blog. Und?
    Schon wäre die ganze Diät wieder hin, wenn es zum Backen nicht zu spät wäre:-)
    Puhhh, gerade noch einmal die Kurve bekommen!

    Hier in Preußen sagt man wohl Quarkkeulchen dazu, sie sehen zumindestens so aus.

    Tolle Bilder!

  21. Antworten

    ★live life deeply-now

    3. März 2011

    Da sag ich doch nur: HELAU!!! ;D

    Wieder mal so tolle Fotos, ach ich liebe sie!

    Dunja, liebste Grüße
    XOXO nicole

  22. Antworten

    Emil und die großen Schwestern

    3. März 2011

    Tolle fröhliche Bilder! Lecker sehen sie aus! Ich habe bisher nur die Faschingskarpfen gebacken. Sind die Mutzen änhnlich? Für die Kinder finde ich Fasching total klasse. Ich hatte auch immer so tolle Kostüme als Kind und für die beiden großen Mädchen habe ich auch immer mit großer Leidenschaft genäht und gebastelt. Bei Emil geht es erst nächstes Jahr richtig los. Dieses Jahr sollte nur eine Kleinigkeit sein. Er hatte ein Hütchen mit Bommel.

  23. Antworten

    martina

    4. März 2011

    wie wunderbar! heute gibt es mutzen mandel! ich mit einer rheinischen mutter und großmutter hab so gar nix mit fasching am hut, aber die leckeren mutzen fand ich schon immer toll.
    mal sehn, was die kids dazu sagen werden!

  24. Antworten

    stehrumchen

    4. März 2011

    MMHHHH lecker..und deine Bilder stimmen mich so richtig auf Karneval ein. Hier steppt der Bär seid gestern und ich freue mich riesig aufs Wochenende.
    Dank deiner Bilder werde ich glaub ich gleich mal den Bäcker meines Vertrauens aufsuchen, dein Rezept schreib ich mir aber gleich mal ab. Hoffentlich pass ich dann am Wochenende noch ins Kostüm 😉
    Alaaf! Liebe Grüße Nina

  25. Antworten

    BittyAmbam

    5. März 2011

    Superschöne Fotos!!!

    liebe Grüsse Bitty

  26. Antworten

    soisses

    6. März 2011

    zettel beschriftet, gefaltet und ab in den lostopf 🙂 VIEL GLÜCK!!! um mitternacht zieh ich die gewinner…

  27. Antworten

    {sinnenrausch}

    7. März 2011

    hui, mutzen kenn ich gar nicht, die sehen aber verboten lecker aus. 🙂
    Und ich liebe deine immer so fröhlichen und erfrischenden Bilder.. hab ich aber glaub ich schon mal erwähnt. 🙂

    herzlichen Gruß,
    rebecca

  28. Antworten

    Meine grüne Wiese

    7. März 2011

    Danke für deine Genesungswünsche!
    Melanie

  29. Antworten

    herzkaspar

    7. März 2011

    Das sieht aber toll und sehr lecker aus. Wirklich sehr schön dekoriert und verpackt, besonders die Tüte aus den bunten Papieren mit der Klammer ist super. LG Katharina

  30. Antworten

    littlemissmoma

    18. April 2011

    woow sieht echt lecker aus und deine präsentationen und fotos sind echt der hammer! wunderschön.

    frohe ostern

    lg valeria

  31. Antworten

    Vani

    3. Juni 2011

    Thank you for the info. It sounds pretty user friendly. I guess I’ll pick one up for fun. thank u
    Kostüme Kinder

  32. Antworten

    oviya

    3. Juni 2011

    Heya¡­my very first comment on your site. ,I have been reading your blog for a while and thought I would completely pop in and drop a friendly note. . It is great stuff indeed. I also wanted to ask..is there a way to subscribe to your site via email?
    Kostüme Kinder

  33. Antworten

    Steffi

    7. Juni 2011

    Hi there, awesome site. I thought the topics you posted on were very interesting. I tried to add your RSS to my feed reader

    and it a few. take a look at it, hopefully I can add you and follow.
    Kinder karneval Kostüme

  34. Antworten

    Nitheesh

    7. Juni 2011

    Heya¡­my very first comment on your site. ,I have been reading your blog for a while and thought I would completely pop in

    and drop a friendly note. . It is great stuff indeed. I also wanted to ask..is there a way to subscribe to your site via

    email?
    Kinder karneval Kostüme

  35. Antworten

    durga

    7. Juni 2011

    I actually enjoyed reading through this posting.Many thanks.
    Kinder karneval Kostüme

  36. Antworten

    aline

    7. Juni 2011

    Great thoughts you got there, believe I may possibly try just some of it throughout my daily life.
    Kinder karneval Kostüme

  37. Antworten

    jaya

    7. Juni 2011

    My cousin recommended this blog and she was totally right keep up the fantastic work!
    Kinder Fasching Kostüm

  38. Antworten

    Gowshika

    7. Juni 2011

    I actually enjoyed reading through this posting.Many thanks.
    Kinder Fasching Kostüm

  39. Antworten

    sousou

    14. Februar 2015

    wunderschöne Gute-Laune-Bilder! Traumhaft ♥

Hinterlasse einen Kommentar