osterpastell

* werbung – in diesem blogpost sind produkte abgebildet und verlinkt, die im wunderschoen-gemacht shop bestellt werden können. die empfehlungen anderer produkte sind unbezahlt und unbeauftragt.

auch ich bin, wie so einige andere, im pastellrausch. herrlich, daß die soften farben im trend sind. für unsere diesjährige osterdeko habe ich mich ihrer mächtig  bedient und mich voll ausgelebt 🙂 mit dem süssen kind und seiner patentante, haben wir eier pastell gefärbt und bemalt. der porzellanhase ist mit dem ergebnis auch äusserst zufrieden und liegt schon mal auf der faulen haut:

ganz innovativ haben wir eier längs aufgeschnitten und die innenseiten mit acrylfarbe bepinselt: der höchste spaßfaktor fürs kind und muddi findets sehr dekorativ:
die pastelligen schalen haben wir auf dem mintfarbenen schränkchen mit farblich passendem kombiniert
die shabby-amphoren sind meine neulinge und gleich zu den saisonlieblingen erkoren
bei hema habe ich mich für den mini-oster-sweet-table mit kitschigem süsskram eingedeckt  
dort habe ich auch die miniküken aus plüsch entdeckt: ach, diese rührend hässlichen geschöpfe fand` ich ja schon als kind soooo süß!
auf meinem sekretär durfte sich ein weiterer liebling österlich rausputzen: das organizer board von rie elise larsen. das ist so fantastisch vielseitig! eigentlich sollte es in der küche nützliche dienste leisten, aber jetzt muss es erst mal im wohnzimmer für osterordnung sorgen
mit seinen haken, dem kleinen regalbord, dem fach, und den magneten bietet das metallboard für hasen, eier, federn etc. grossartige entfaltungsmöglichkeiten: achtung bilderflut!

ich gebe zu, bei folgender idee haben wir uns ein wenig „verkünstelt“. aber weil das kind es so wahnsinnig witzig findet, dürfen sich die als osterhasen verkleideteten matrioschkas hier zeigen:
ich wünsche euch eine herrliche und sonnige osterzeit, daß der schirm lange urlaub hat und nur zu deko- und naschzwecken rausgeholt werden muss….
mit herzlichen frühlingswaldgrüsse, dunja
*fauler porzellanhase: fürstenberg
*shabby amphoren hier gekauft
*süssigkeiten, papierservietten und plüschküken: hema
*restliches osterpastelliges: hier


19. März 2014
16. April 2014

Das könnte dir auch gefallen!

33 Kommentare

  1. Antworten

    Anonym

    3. April 2014

    Wow, wunderschön möcht man am liebsten reinspringen. Danke für die tollen bilder. Darf ich dich fragen wo du deinen Metallstuhl erstanden hast. Lg moni

  2. Antworten

    Anonym

    3. April 2014

    Hach, ich schmelze – wie immer- dahin!
    Liebe Grüsse
    Sabine

  3. Antworten

    Armida Darja

    3. April 2014

    deine Osterdeko ist wunderschön.
    Liebe Grüße
    Armida

  4. Antworten

    Claudia

    3. April 2014

    Dsa sind alles sehr schöne Dinge! Gefällt mir sehr gut :O)
    Danke fürs zeigen!
    Ich wünsch Dir einen wunderschönen und glücklichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

  5. Antworten

    Sylvie

    3. April 2014

    genauso hätte ich gerne unsere osterdeko bitte! hach, wie zauberhaft!" und die matroschka-hasis sind euch gelungen, sehr cool die idee!! die minipralinen in pastell sind auch der hammer, hätte ich auch gerne, hach! liebe grüße und viel spaß zu ostern, sylvie

  6. Antworten

    Kerstin

    3. April 2014

    Ich liebe den chillenden Hasen♥ Die Idee Eier längs aufzuschneiden und innen zufärben ist genial.
    Liebe Grüße
    Kerstin

  7. Antworten

    Monika Ricchetti

    3. April 2014

    Wunderschön sieht alles aus….ich liebe Pastell…..
    Grüssli Monika

  8. Antworten

    Nadine von herz-allerliebst.de

    3. April 2014

    Liebe Dunja,

    ihr habt euch eine wunderwunderschöne Osterdeko ausgedacht und gestaltet. Auf jedem der Fotos gibt es so viele süße Dinge zu entdecken, dass ich gar nicht mit Gucken fertig werde :). Großes Kompliment!

    Liebe Grüße,
    Nadine

  9. Antworten

    {sinnenrausch}

    3. April 2014

    OH wie schön!!
    liebe dunja, ich staune jedesmal auf´s neue. die idee die innenseite der eier zu bemalen ist soo GENIAL und sehr dekorativ!! 🙂

    einen wunderschönen tag und ganz liebe grüße,
    rebecca

  10. Antworten

    Kelly

    3. April 2014

    Pastell passt zu Ostern und ist immer wieder schön – ein Klassiker! Tolle Bilder!

    Liebe Grüße von Kelly

  11. Antworten

    freuleinmimi

    3. April 2014

    Pastell ist einfach so schön ….. und das Metallboard ganz toll 🙂
    Liebgruss, mimi

  12. Antworten

    Moni

    3. April 2014

    Hach wie süss diese Ostersüssigkeiten denn sind!! Bezaubernd sieht deine Osterdeko aus!!
    eine frohe Zeit wünscht dir Moni

  13. Antworten

    Schwesterherz-Vergissmeinnicht

    3. April 2014

    Einfach toll pastellig! 🙂

    Liebste Grüße
    Sandra

  14. Antworten

    Sonja

    3. April 2014

    Das hast du wunderschön gemacht! Samstag gibt es bei mir Osterideen zum Kaffee und da werde ich dich verlinken, wenn das okay ist!?
    Verrätst du mir, wie du die Eier so sauber halbiert hast?
    Liebe Grüße, Sonja

  15. Antworten

    Sabrina Noesch

    3. April 2014

    Liebe Dunja, oh wieder so ein toller Post von Dir ! Das sieht alles ganz zauberhaft aus und die Matroschka´s mit dem Bommel sind der Knaller. Das war aber eine super Idee von Deinem Sprössling. GLG Sabrina

  16. Antworten

    Nord und Süd

    3. April 2014

    WUNDERSCHÖN GEMACHT liebe Dunja! Ich liebe Pastell und Du verstehst es einfach kleine Kunstwerke zu schaffen! Hab eine wunderschöne Osterzeit und sei herzlich gegrüsst!
    Kristin

  17. Antworten

    maria f.

    3. April 2014

    Thanks for the wonderful daydream in a world of pastels…

  18. Antworten

    Kullerbü

    3. April 2014

    Wow, so schöne pastellige Ostereier!!! Und auch die restlichen Fotos sind total toll!!!!! Da bin ich gleich mal inspiriert worden…
    LG von Ann

  19. Antworten

    Pinkadot Quilts

    3. April 2014

    So pretty!

  20. Antworten

    fantas-tisch

    3. April 2014

    liebe duni,

    wie schön pastellig-hema`lig es hier zugeht.
    mit vielen neuen schätzen.

    und… wenn diese bilder mal keinen run
    auf das organizer board auslösen…
    dann weiß ich auch nicht!

    einen kuss von mir
    (…noch nicht in der luft 🙂

  21. Antworten

    Rob v. kleinen Kunstladen

    3. April 2014

    Sehr schöne Bilder, ich bin auch einer von den "anderen" 🙂

    Liebe Grüße Rob

  22. Antworten

    Annette

    3. April 2014

    Wunderschön arrangiert und sooo schöne Fotos … Kompliment
    LG Annette

  23. Antworten

    Annerose

    3. April 2014

    Sieht klasse aus. Ich finde die Eierschalen die inne bemalt sind so toll.
    Liebe Grüße Annerose

  24. Antworten

    Juliette

    3. April 2014

    ok, wie immer…speechless! Dunja, es sieht einfach toll aus! =)

  25. Antworten

    Svanvithe

    3. April 2014

    herrlich, liebe dunja. es erinnert mich aber daran, dass im schwanenweißen haus noch nichts österliches zu sehen ist…

    fröhliche grüße

    anke

  26. Antworten

    Julika | 45 lebensfrohe Quadratmeter

    3. April 2014

    Wunderschön! Auf auf in eine pastellige Osterzeit!
    Ganz besonders haben es mir ja die hübschen Federn angetan… magst Du verraten, wo ich die wohl bekommen kann?
    Herzlich, Julika

  27. Antworten

    Dunja_M

    3. April 2014

    ……die federn sind von rie elise larsen und es gibt sie bei mir im wunderschoen-gemacht.de/shop 🙂 liebe grüsse, dunja

  28. Antworten

    Jans Schwester

    3. April 2014

    Alles wieder so unglaublich entzückend hier!!!
    Aber die halben bemalten Eierschalen und die Eierschalen als Miniblumenampeln sind so toll, da geh ich doch wieder unglaublich inspiriert hier weg!
    Wunderschön gemacht. Wie immer.
    Ganz liebe Grüße,
    Kerstin

  29. Antworten

    Anonym

    6. April 2014

    Liebe Dunja,
    Ich wünsche dir tolle Ostern und danke nochmal für das so schnell versendete Gewinnerpäckchen 🙂
    Viele Grüße
    Jessi aus Hamburg

  30. Antworten

    Birgit von Tischleindeckdich-Blog

    8. April 2014

    Mit den Pastellfarben triffst Du wirklich zu 100% meinen Geschmack. Gerade heute habe ich Eierfarbe in Pastell gekauft. Dann will ich mal anfangen. Danke für die schönen Tipps. LG aus Münster Birgit

  31. Antworten

    Ursel Rabenfrau

    8. April 2014

    Hach, da möchte man ja gleich auf der Stelle los feiern! Ja, und solche Plüschküken habe ich mir unlängst auch zugelegt, von wegen der Nostalgie! Bei uns saßen die nämlich früher immer auf dem Ostertisch.
    Grüßle
    Ursel

  32. Antworten

    Karen

    9. April 2014

    Wunder-wunderschön gemacht!
    Ich liebe die Deko in Pastell. Genau meins. 😉

    Auch dir und deiner Family ein schönes Osterfest!

  33. Antworten

    Claire - Hearthandmadeuk

    12. April 2014

    All of these photos are stunning! I am always so inspired and very jealous when I visit your blog! Lots of love – Claire

    Alle diese Fotos sind atemberaubend! Ich bin immer so inspiriert und sehr eifersüchtig, wenn ich deinen Blog besuchen! Viel Liebe – Claire

Hinterlasse einen Kommentar