herbstdinner tischdeko

herbsttischdekoration-pilzen-birnen-wunderschoen-gemacht

….. endlich, nach wirklich langer, langer zeit, konnte ich meine liebsten kochkringel-freundinnen mal wieder zu einem dinnner in meinem waldhäuschen begrüßen.

der oktober macht es einem ja wirklich mehr als einfach, was herbsttischdekoinspirationen angeht. nach einem streifzug durch den wald, mit prall gefülltem körbchen voller herbstwaldfrüchten, war schnell klar, wie die herbstdeko aussehen soll: mit vielen bucheckern, eicheln, gelbem laub, nüssen, birnen und zapfen.

der streifzug durch meinen wunderschoen-gemacht shop hat die deko dann vervollständigt: das papier „winter botanicals“ mit eicheln-zapfen-aufdruck von jurianne matter, die holzkerzenständer von kinta und ovo things, das geschirr von broste copenhagen und die nussknacker in pilzform sind perfekt für die herbstliche dekoration – alles gemütlich in den farben schwarz, holz, goldgelb und weissen akzenten arrangiert.

ein paar blümchen in dieser farbgebung habe ich in einem gesteck zusammengefasst und als eyecatcher auf dem tisch platziert.

als mitnehmsel und stilelemente für die gedecke, gab’s für die gäste die süssen nussknacker aus holz in pilzform. ideal auch als beschäftigung und den kleinen hunger zwischen den essensgängen – das nussknacken.

wunderschön und edel sind die holzkerzenständer von kinta und ovo things, die ich kombiniert und mit herrlich duftenden bienenwachskerzen bestückt habe. dazu hat sich ein messing-petroleumlämpchen gesellt, das stimmungsvolles licht verbreitet.

das papier habe ich als tischläufer ausgelegt – es ist zweiseitig bedruckt. die andere seite zeigt das gleiche muster als negativ, also in weiß-schwarzer variante.

für die menükarten habe ich die speisenfolge auf papier gedruckt und auf goldgelbem karton mit einer buchecker getackert. das ganze wurde dann in gebastelte tütchen (dieses mal mit der anderen seite des papiers) versteckt, welche auch mit bucheckern und goldgelbem band geschmückt waren.

bei unserer kochkringel-veranstaltung kocht jede der teilnehmerinnen einen menügang und die gastgeberin (in diesem falle ich) ist für die tischdeko, den aperitiv und das amuse gueule zuständig.
als appetizer, habe ich kleine birnenhälften mit einer walsnuss-kräuter-gorgonzola-füllung versehen und auf den hübschen, individuellen holzlöffelchen von bungalow dk serviert.
dazu wurde ein apfel-birnen-perlwein mit zimt-thymian-sirup-schuss kredenzt – in formschönen trinkgläsern, ebenfalls von bungalow dk.

ein toller herbsthintergrund ist das fotoposter mit dem riesenzapfen von storefactory.

mit diesem portrait des wunderhübschen holzkerzenständers in baumform von ovo things, verabschiede ich mich mit den herzlichsten und herbstlichsten waldgrüßen, dunja

* die verwendetet herbstdeko bekommt ihr hier im wunderschoen-gemacht shop

Das könnte dir auch gefallen!

Hinterlasse einen Kommentar