weihnachtsdeko in rot-weiss

* werbung – in diesem blogpost sind produkte abgebildet und verlinkt, die im wunderschoen-gemacht shop bestellt werden können. die empfehlungen anderer produkte sind unbezahlt und unbeauftragt.

ich wundere mich wirklich sehr über mich selbst: sonst immer auf den letzten Drücker und auch gerne mal später, habe ich (zumindestens im Wohnzimmer) doch tatsächlich schon die weihnachtsdeko stehen!  vor dem ersten advent! und das auch noch ganz in rot-weiss…… der aufmerksame Leser weiß: eigentlich geht es nämlich eher mint-pastellig bei mir zu. aber dieses Jahr hatte ich richtig lust mal in den konventionellen weihnachtsfarbtopf zu greifen. ein holzregal in hausform ist zum xmas-haus avanciert, die wände tapeziert mit rot-weissen bungalow-papieren und bestückt mit einer lustigen weihnachtsmanngesellschaft.

der Adventskalender ist allerdings noch nicht fertig gefüllt: das dauert noch 1-2 Milchkaffee 😉

das lampen-hasenkind schielt aber schon ganz neugierig: was mag wohl in den rot-weissen Tütchen sein?

ganz neu im dekosortiment: die roten kählerbäume = big love ♥

die machen sich auch in Begleitung eines „strausses“ ilex gut!

die nikolaus-matrioschkas rocken das haus:

eine ecke weiter bewohnt ein kleines porzellanbaumwäldchen das verschneite lighthouse:

beleuchtet vom „stella“-stern.

ebenfalls mit den schönen bungalow-papieren habe ich den Kranz gestaltet: viele Papierstreifen mit verschiedenen mustern um ein styroporkranz wickeln und hinten mit klebestreifen befestigen. dazu habe ich aus (ikea)muffinförmchen papierblüten gebastelt. bei uns hängt der adventskranz an der wand und die 4 Kerzen (ebenfalls von ikea) stehen darunter, wieder vom lapin-häschen beäugt.

und wie gehts bei euch weihnachtsdekofarbtechnisch zu: klassisch rot/ grün oder in anderen tönen? so oder so: ich wünsche allen eine schöne Adventszeit!

mit herzlichen waldgrüssen, dunja

*rot-weisse Accessoires: 

hier

*papiertütenadventskalender:  my shiny shop
*weihnachtmann-matrioschkas(vom letzten Jahr):
butlers

*lighthouse von normann copenhagen, z.b.:

hier

12. November 2014
10. Dezember 2014

Das könnte dir auch gefallen!

32 Kommentare

  1. Antworten

    Claudia

    27. November 2014

    Ja, Rot Weiß an Wiehnachten ist einfach immer weider schön! So schön hast Du dekoriert!
    Ich wünsche Dir einen schönen und glücklichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

  2. Antworten

    Sunday Roses

    27. November 2014

    Liebe Dunja,
    ich falle gerade wieder mal in Ohnmacht…lach…so schön in Szene gesetzt habe ich rot zu Weihnachten überhaupt noch nie gesehen!!! Wirkt so schön frisch und fröhlich….einfach Wunderschön-Gemacht!!
    Ich lass dir einen ganz lieben Gruß hier
    Beate

  3. Antworten

    HIMMELSSTÜCK

    27. November 2014

    Wie hübsch! Und so tolle Ideen umgesetzt – zauberhaft!

  4. Antworten

    tatjana

    27. November 2014

    Liebe Dunja,
    das schaut total schön aus und am allerallerbesten gefällt mir das lampige Hasenkind, omg ist das zuckersüß, sooooo schön.
    Alles Liebe von Tatjana

  5. Antworten

    Ele

    27. November 2014

    Wieder so schön bei dir Dunja!
    Ja, rot, weiß, silber ist, wie eigentlich immer, meine Weihnachtsdeko.
    Die Kählerleuchter habe ich auch, in verschiedenen Größen, hab aber meine liebe Not mit den Kerzen, die passen, bis auf den großen nie hinein?
    Was nimmst du denn für welche, sind es Christbaumkerzen, die du unten anspitzt??? Bin dankbar für einen Tipp

    lieben Gruß
    Gabriele

  6. Antworten

    Janna K.

    27. November 2014

    Liebe Dunja, das ist ja wunderschön!!! Ich dachte ich kann mit dem klassischen rot in der Weihnachtszeit nichts mehr anfangen, aber du machst mich gerade ganz wild drauf! Das sieht echt toll aus.

    Lieben Gruß, die Janna

  7. Antworten

    Angelika Leśniak

    27. November 2014

    DmG: Dunja mag Gesamtkunstwerke!!!
    🙂
    Und es gelingt ihr wunderbar…
    Angelika

  8. Antworten

    Dunja_M

    27. November 2014

    @ gabriele: perfekt passen die christbaumkerzen aus der "christmas classics" Kollektion von georg jensen. du findest sie direkt im onlineshop von georg jensen: http://www.georgjensen.com/global/christmas/candles-24-pcs_3592418
    eine schöne Vorweihnachtszeit und herzliche waldgrüsse, dunja

  9. Antworten

    Astrid Ka

    27. November 2014

    Da s Rotweiß sieht bei dir aber wieder sehr aufgehellt – duftig aus, nicht so aufdringlich, da gefällt es mir. Sonst ist das ja eher die Farbkombination meiner Stadt, des Karnevals usw.
    Ich habe dieses Jahr wohl keine Linie….jedenfalls nehme ich aus meinem Weihnachtsschrank, wonach mir der Sinn steht. Kupfer ist immer noch viel,dabei…
    GLG
    Astrid

  10. Antworten

    maria

    27. November 2014

    Wow… ich bin baff! Soooo eine wunderschön weihnachtsdeko habe ich selten gesehen. Es ist ja wirklich jefes Detail aufeinander abgestimmt. Dieses Jahr wird meind Weihnachtsdeko etwas spärlicher ausfallen und wohl in rot weiß gehalten sein.

    Liebe Grüße,
    Maria

  11. Antworten

    Sylwia Gervais

    27. November 2014

    Wuuunderschön liebe Dunja!!! :-)))) ich liebe es!

  12. Antworten

    Anja Fischer

    27. November 2014

    Liebe Dunja! Deine Weihnachtsdeko sieht wirklich ganz zauberhaft aus.
    Ich wünsche Dir und Deinen Lieben eine schöne und gemütliche Advents- und Vorweihnachtszeit. Viele liebe Grüße, Anja

  13. Antworten

    Anonym

    27. November 2014

    liebe Dunja, so wunderschön zusammengestellt gefällt mir sogar rot/weiß. Da MUSS noch ein rotes Bäumchen her!

    Ich glaube, du könntest in jeder Farbe weihnachtlich dekorieren, es sähe immer toll aus!
    Liebe Grüße
    Martha

  14. Antworten

    Tante Mali

    27. November 2014

    Och, so wundervoll. Superschön, heimelig und irgendwie wie früher und doch jetzt! Einfach zauberhaft!
    Eine kuschelige Zeit
    Elisabeth

  15. Antworten

    Svanvithe

    27. November 2014

    das sieht alles schon sehr adventlich heimelig aus, liebe dunja. besonderer hingucker ist selbstverständlich das "weihnachtshaus".

    ich beginne übrigens erst am kommenden wochenende mit der deko…

    fröhliche grüße

    anke

  16. Antworten

    Anonym

    27. November 2014

    Duni, rot-weiss ist ja wirklich völlig "out of character" und wäre doch eher bei mir anzutreffen. Aber selbstverständlich hast Du dieses Konzept duni-like wunderschön-gemacht umgesetzt… Liebe Grüße von Moushumi

  17. Antworten

    Vera | Nicest Things

    27. November 2014

    Wuaaah, ich flipp aus! Und das, obwohl ich eigentlich kein Rot mag, hihi. I <3 Dunja-Style!!!

  18. Antworten

    Maria V.

    27. November 2014

    Hach, sind das hübsche Ideen!

    LG Maria

  19. Antworten

    fantas-tisch

    27. November 2014

    liebe duni,
    ich möchte seit jahren
    weihnachten in rot-weiß!
    und packe es dieses jahr
    wieder nicht…
    darum genieße ich deinen
    weihnachtlichen traumpost
    doppelt und dreifach!
    mega super schön.

    <3
    A.

  20. Antworten

    Anonym

    27. November 2014

    Gefällt mir sehr deine tolle Deko!
    LG Sylke

  21. Antworten

    Lady Stil

    27. November 2014

    Ne, also von ROT wollte ich mich dieses Jahr ja total verabschieden….jetzt komm ich ins Schwanken…sieht ja doch super aus bei Dir 🙂

    LG,
    Moni

  22. Antworten

    Sabrina Noesch

    27. November 2014

    Liebe Dunja, das sieht alles so toll aus ! Mit rot kann man mich schon eine Weile jagen, aber wie Du die Farbe eingesetzt hast, ist klasse. Sehr schön ! Meine Farben kennst Du ja und ich habe auch fast fertig dekoriert. Liebe Grüße Sabrina

  23. Antworten

    Manuela Grolimund

    27. November 2014

    Hast du sehr schön und ausgewählt gestaltet. Gefällt mir richtig gut.
    L. G. Manuela

  24. Antworten

    Kathrin von Happy Home

    28. November 2014

    Sehr sehr hübsch bei Dir. Bei uns ist dieses Jahr auch rot-weiss angesagt. Finde das ist irgendwie so schön frisch und lustig. Die Bungalowpapiere finde ich toll und überlege schon, ob mir nicht noch was einfällt, was ich unbedingt machen sollte 😉

    Liebe Grüße von Kathrin

  25. Antworten

    Moni

    28. November 2014

    wunderhübsch Dunja, ich mag rot/weiss!!
    Herzlichen Gruss Moni

  26. Antworten

    Franzi von spoon and key

    29. November 2014

    Ganz schön schön 😉 Ich mag rot im Moment auch ganz gerne und überlege noch wo ich es hier und da einsetzen kann, daher kommen deinen Inspirationen gerade recht 🙂
    Liebe Grüße!

  27. Antworten

    kleine Schwester

    29. November 2014

    wirklich sehr sehr schön. Rot ist einfach meine favorite colour zu Weihnachten. Jetzt fehlt einfach nur noch der Schneeeeee…..
    Katinka

  28. Antworten

    Flöckchenliebe

    3. Dezember 2014

    Liebe Dunja,
    etwas spät schaue ich bei Dir rein.
    Ja ich weiß, dass es bei Dir normal in mint-pastelligen Tönen zugeht.
    Aber Du schaffst es auch, mir eine "Rot-Deko" zu verkaufen, obwohl ich es sonst nicht so mit dieser Farbe habe. 🙂
    Ganz tolle Bilder – mein persönliches Lieblingsbild ist natürlich das dritte Bild. Ich liebe Deine "Lampen-Hasenkinder". Du präsentierst sie immer sooooo schön, ach, wie oft habe ich mir schon Gedanken gemacht, wo ich so eines in meinem Zuhause hinstellen kann. Es ist soooo süß!
    Danke für diesen schönen Augenschmaus. 🙂
    Liebe Grüße
    Deine ANi

  29. Antworten

    wahlqvist rene

    4. Dezember 2014

    i love it ! miss you D. <3

  30. Antworten

    handmade by amalia

    7. Dezember 2014

    This is beautiful! The color and texture combination is just perfect and I love the chimney smoke made of numbers
    Amalia xo

  31. Antworten

    La classe della maestra Valentina

    8. Dezember 2014

    Complimenti per il tuo bellissimo blog
    A presto.
    Maestra Valentina

  32. Antworten

    Itziar Ferret

    11. Dezember 2014

    Me encanta, que colores mas de navidad. Y esa figurilla es Monísima. Eres una artista.

Hinterlasse einen Kommentar