weihnachtsstadt unter`m sternenhimmel

* werbung wegen empfehlungen und verlinkungen, unbezahlt und unbeauftragt.

häuser sind schon lange meine leidenschaft, so sehr, daß ich das hausbauen sogar studiert habe….bei sinnenrausch habe ich rebeccas tolle betonhäuschen bewundert und wollte die irgendwann unbedingt mal nachmachen. letztendlich ist das hausthema gepaart mit sternen meine diesjährige weihnachtsdeko geworden. das mit den betonhäusern hat allerdings bei mir gar nicht funktioniert; vielleicht ist es doch gut, daß ich nicht architektin geworden bin 😉 da zurzeit das häuslebauen im dekobereich sehr beliebt ist, war es aber auch nicht schwer, hier und da attraktive „fertig“häuser zu bekommen. ich habe sie über unserem tisch auf einem langen holzbrett als stadt aufgebaut. damit es schön weihnachtlich wird mit sternenhimmel.

es sind ganz verschiedene haustypen: aus porzellan, holz, beton (die missglückten) und metall. eine richtige mischsiedlung.
vom himmel sind sterne gefallen: selbstgefröbelte! ich muß allerdings gestehen, daß das nicht meine lieblingstechnik ist…..nichts für ungeduldige menschen. erstmal fertig gefröbelt, sind sie aber wirklich hübsch.

in der „ober“stadt thront die villa aus weißgewischtem metall.
das auf die graue sperrholzplatte schwarz  gemalte haus, verdeckt noch diese „tattoo-sünde“. wir haben es immer noch nicht geschafft die wand zu streichen….der aufsteigende rauch des hauses gibt die tage bis weihnachten an.

besonders gut gefällt mir das holz“viertel“. die grossen holzhäuser sind schneidbretter, das kleine holzhaus mit kerzenschornstein ein freundingeschenk 🙂

ein paar bäume gibt es auch in der weihnachtsstadt: in form von zapfen, die ein bad in weisser lasur genossen haben. so sind sie schön winterlich.

und an einigen stellen erfüllt sich tatsächlich der traum von der weissen weihnacht.

auf dem tisch sind als deko dieses mal nur sterne und vereinzelt die sternkerzenhalter von house doctor.
statt kranz haben wir ein adventshaus. die gelegenheit endlich den kauf des langersehnten „normann copenhagen lighthouses“ zu rechtfertigen 🙂 bestückt ist es mit adventskerzen, zapfen und räucherhaus.

der adventsladen vom kind passt thematisch dieses jahr, wie die faust auf`s auge!

die päckchen hierfür habe ich mit diesem süssen häuserpapier gepackt.

und gestern war ja auch noch nikolaus! die rute für das kind steckte in dem nikolaushaus-filzstiefel von raeder, den ich letztes jahr bekommen habe und der auch ideengeber für die weihnachtsdeko ist.

auf dem grossen holztisch vor unserem haus, steht noch eine rustikale holzhaussiedlung. die hat mir der mann gezimmert 🙂 
und jetzt zu der gewinnerin dieser verlosung: das buch „made by yourself“ hat tina d. gewonnen. herzlichen glückwunsch!!! bitte schicke mir eine mail mit deiner adresse. vielen, vielen dank an alle, die mitgemacht haben und so herzliche worte hinterlassen haben!
was es mit diesem lebkuchenhaus und den erzgebirge-engeln auf sich hat, findet ihr in der niegelnagelneuen sistermagazin-ausgabe. die ist auch der grund, weshalb ich ganz ungewohnt freitags poste, da ich unbedingt die veröffentlichung des magazins abwarten wollte. es hat so einen spaß gemacht, einen teil des mags mitzugestalten, danke thea und toni! die zwei bezaubernden schwestern haben wieder großartiges auf die beine gestellt! meinen beitrag könnt ihr ab seite 35 sehen. viel spaß beim schmökern 🙂
zum schluss ein gruss mit dieser diy-häuserkarte: einfach hausumrisse auf ein schönes papier zeichnen, einige fenster ausschneiden,  an den häuserkanten zieharmonikmässig falten, aufstellen und mit kerzen hinterleuchten.
mit herzlichen, puderzuckerverschneiten waldgrüßen, dunja

häuser findet ihr hier

und sterne hier

28. November 2012
12. Dezember 2012

Das könnte dir auch gefallen!

32 Kommentare

  1. Antworten

    Zickimicki

    7. Dezember 2012

    wundervolle weihnachtsideen, die traditionelles toll mit dem zeitgeschmack verbinden!
    herzlichst birgit

  2. Antworten

    Juliane

    7. Dezember 2012

    Ich bin sprachlos! So wunderschön ist deine Deko! Deine Stadt ist wirklich bezaubernd – genau mein Ding… Ich schau's mir noch ne Weile an und freu mich darüber 🙂
    Herzlichst Juliane

  3. Antworten

    Frollein Möllalie

    7. Dezember 2012

    Einfach nur schön… Liebe Grüße Melanie

  4. Antworten

    Kerstin von sanvie

    7. Dezember 2012

    Wunderschön, liebe Dunja!

  5. Antworten

    Juju

    7. Dezember 2012

    Oh, bei Dir würde es mir auch gefallen – wunderschön weihnachtlich! 🙂

  6. Antworten

    Sunday Roses

    7. Dezember 2012

    …mir bleibt wieder einmal einfach der Mund offen stehen….sooooo schön!
    Liebe Grüße
    Beate

  7. Antworten

    Redlox

    7. Dezember 2012

    So schön kann grau sein…liebe Grüsse in den Winterwald!
    Die Steffi vom See

  8. Antworten

    Astridka

    7. Dezember 2012

    Boooooo, würde meine jüngste Enkelin sagen beim Anblick deiner Häuserzeile! Genau mein Geschmack! So schön! Holzhäuser hab ich bis auf ein Räucherhäuschen noch keine, aber die Porzellanhäuser von Räder. Ich sollte mich gleich mal ans Bauen machen…
    Danke für die Inspiration!
    Herzlichst
    Astrid

  9. Antworten

    Schwesterherz-Vergissmeinnicht

    7. Dezember 2012

    Einfach nur WOW! Die Häuschen sind alle so schön. 🙂 Wo gibts denn diese Häuschen-Schneidebretter?

    Viele liebe Grüße
    Sandra

  10. Antworten

    Anonym

    7. Dezember 2012

    Das sieht so wunderschön aus. Habe mich sofort in deine Deko verliebt.
    schöne Grüße, Kerstin

  11. Antworten

    Eva

    7. Dezember 2012

    Liebe Dunja,
    die Haus-Siedlung ist wunderschön! Ich würde sofort einziehen 😉
    Und so wie es aussieht, habt ihr ja nicht nur drinnen, sondern auch draußen schon ein wenig weiße Weihnacht!

    Liebe Grüße,
    Eva

  12. Antworten

    allesistgut

    7. Dezember 2012

    Das ist ja megaweihnachtlich bei Dir. Deine Lichterstadt sieht toll aus. Alles ist ganz wunderbar.
    Lieben Gruß
    allesistgut 🙂

  13. Antworten

    Christine

    7. Dezember 2012

    Hallo Dunja ,
    auch wenn du nicht Architektin geworden bist – deine kleine Stadt ist sehenswert .
    Allerliebste Grüße & einen herrlichen
    2 . Adventssonntag ,
    Christine

  14. Antworten

    Katja

    7. Dezember 2012

    Hallo Dunja,
    wunderschön gemacht. Da möchte man direkt bei dir zum Weihnachts-Tee eingeladen werden. Die Lichterstadt sieht toll aus. Bei dir stimmt wirklich jede Detail und das graue Deko so weihnachtlich wirken kann, hätte ich nicht gedacht.

    Eine gemütliche Vorweihnachtszeit und viel Spaß noch beim Dekorieren.

  15. Antworten

    Duni

    7. Dezember 2012

    Liebe Dunja,

    die Häuschen sind alle wunderhübsch – sowohl die aus Keramik als auch die aus Holz! Deine Fotos sind wieder traumhaft schön…es sieht alles sehr gemütlich aus bei Dir 🙂
    Ich wünsche Dir einen wunderschönen 2. Advent.
    ganz liebe Grüße von mir,
    Duni

  16. Antworten

    Clara OnLine

    7. Dezember 2012

    Hi Dunja,
    ich finde dein Thema "Weihnachtsstadt unter`m Sternenhimmel" sooo schön! Eine richtig tolle Idee, das werde ich irgendwann (hoffentlich im nächsten Jahr) nachmachen!
    Oh übrigens: Ich bin auch im SisterMAG =)
    Ab S. 282… habe mich total gefreut.
    Liebe Grüße
    Clara

  17. Antworten

    Anonym

    7. Dezember 2012

    Wow! *neidisch sei*! Einfach nur wunder – wunder- wunderschön!

    Schönes Wochenende wünscht eine dahingeschmolzene

    Claudi

  18. Antworten

    Svanvithe

    7. Dezember 2012

    Was für ein Häuserreigen. Gefällt mir sehr.

    Allerbeste Grüße

    Anke

  19. Antworten

    Sally

    7. Dezember 2012

    Hallo liebe Dunja,

    vielen Dank für diesen wunderschönen Post. Ich mag Deinen Stil furchtbar gerne und finde die Idee mit den Häusern ganz toll.

    Eine Idee zum Nachmachen!!!

    Einen schönen zweiten Advent wünscht Dir Sally

  20. Antworten

    Anonym

    7. Dezember 2012

    You. Are. Amazing!
    Cathix

  21. Antworten

    Anonym

    7. Dezember 2012

    Superschön, Dunja! Das sieht ganz ganz toll aus. Am Besten gefallen mir die Holzhäuschen von deinem Mann. Da kannst du froh sein, dass er das kann!

    Schönen zweiten Advent für Euch!
    Linda

  22. Antworten

    Moni

    7. Dezember 2012

    Liebe Dunja
    Einfach zauberhaft deine Lichhäuser!
    Liebe Adventsgrüsse
    Moni

  23. Antworten

    freuleinmimi

    7. Dezember 2012

    In diesem Städtchen würd ich ja auch gern mal Urlaub machen 😉
    Liebgruss, mimi

  24. Antworten

    Miss JennyPenny

    7. Dezember 2012

    ach dunja…mir fehlen mal wieder die worte. wunderschön! ich gehe dann mal weiter schwärmen!

    ich wünsche dir einen schönen 2. advent

    liebe grüße von jenny

  25. Antworten

    Meine grüne Wiese

    7. Dezember 2012

    Hallo Dunja,
    da haben wir ja etwas gemeinsam 🙂
    Ich bin dieses Jahr auch unter die "Häusles-Bauer" gegangen. Kleine Häuser tauchen fast überall bei uns auf. Ein sehr schönes Thema. Deine Platte, die dein Tattoo verbirgt gefällt mir besonders gut.
    GLG
    Melanie

  26. Antworten

    Sally

    8. Dezember 2012

    Hallo Dunja,

    schau' doch mal bitte in meinen Blog. Du hast mich letztes Jahr inspiriert!

    Liebe Grüße von Sally

  27. Antworten

    Katharina

    8. Dezember 2012

    Eine wunderschöne Deko, die unterschiedlichen Häuschen ergeben so ein wundervolles Gesamtbild!

    Liebe Grüße Katharina

  28. Antworten

    Nadine

    9. Dezember 2012

    Schneekugel! Du bist gut :)!

    Liebe Dunja,
    das ist die allerallerschönste Weihnachtsdeko, die ich in diesem Jahr gesehen habe. Du bist wirklich eine Meisterin im Inszenieren. Außerdem sind die Farben genau mein Ding :).

    Liebe Grüße, Nadine

  29. Antworten

    Mit Liebe betrachtet

    12. Dezember 2012

    liebe dunja,

    ein traumhaft schöner Post und so herrlich weihnachtlich. ich bin von deiner idee mit den häusern richtig begeistert, besonders gut gefällt mir das selbst gemalte bild. aber auch sonst ist es herrlich eingerichtet bei dir, ich sehe immer deine bilder und fühle mich selbst ein wenig wie zuhause – so gemütlich ist es.

    liebe grüße, sabine

  30. Antworten

    martina

    12. Dezember 2012

    oh wie schön ist das bei euch!!!!!
    ich glaub solche häuschen brauch ich nächstes jahr auch!!!!

    wenn wir uns nicht mehr vorher lesen, wünsche ich dir wunderschöne weihnachten und einen traumhaften start in ein tolles 2013!

    liebste grüße
    martina.

  31. Antworten

    Christian

    24. Januar 2013

    Hallo Dunja,

    danke für die Inspiration zu den Schneidebrettern in "Hausform" gefällt mir sehr gut! Werde das auch mal ausprobieren…

    Wunderschön sieht das alles aus!

    LG
    Christian

  32. Antworten

    Ida - Garten-Keramik

    4. Dezember 2013

    Ich bin begeistert!
    Ganz liebe Grüsse und herzlichen Dank fürs Zeigen deines Weihnachtsdorftes!
    Ida

Hinterlasse einen Kommentar